Über mich

Hallo, ich bin Andreas Fehlner, der Fotograf hinter Bean Bag Photografie. Meine Faszination für die Fotografie habe ich schon sehr früh entdeckt. Mit 10 Jahren bekam ich meine erste Kamera zu Weihnachten von meinen Eltern und so begann ein Hobby, das sich über die Jahre zu einer Leidenschaft entwickelt hat.

2012 habe ich angefangen nicht nur für mich zu fotografieren, sondern auch angefangen die besonderen Momente für Freunde und später auch Kunden einzufangen.

Mit über 10 Jahren Erfahrung als Fotograf bringe ich eine Menge Know-how und Fähigkeiten mit, um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden. Technisches Interesse, Flexibilität aber auch eine Menge Kreativität sind in der heutigen digitalen Welt der Fotografie von unschätzbarem Wert, dies ermöglicht mir, mit den neuesten Technologien Schritt zu halten und kreative Möglichkeiten zu entdecken, die meine Arbeit bereichern.

Des Weiteren bin ich für jeden Spaß zu haben und immer dabei, wenn es darum geht etwas Neues auszuprobieren und an die Grenzen zu gehen.

Wie ich arbeite

Der erste Kontakt

Am einfachsten kontaktiert Ihr mich über das Kontaktformular, E-Mail, einer Nachricht auf WhatsApp oder ihr ruft mich einfach an.

Im Anschluss versuche ich mich so schnell wie möglich bei euch zu melden, um mit euch eure Fragen und Wünsche zu besprechen.

Ein Telefonat ist hier eigentlich immer dabei, um sich etwas kennenzulernen.

Sollte alles passen machen wir dann einen Termin aus.

Das Shooting

Egal um welche Art von Shooting es sich handelt, es ist immer eine persönliche und teilweise auch intime Erfahrung, daher ist es mir wichtig das Ihr euch bei mir in guten Händen aufgehoben fühlt und mir Vertraut. Jeder Mensch hat einen eignen Charakter und den gilt es einzufangen.

Ich beziehe meine Kunden immer gerne in die Planung der Shootings ein, damit es keine Missverständnisse gibt und Ihr genau wisst, was auf euch zukommt.

Bei Hochzeitsreportagen möchte ich euch vorher gerne persönlich kennenlernen, entweder bei einem Planungstreffen oder was ich empfehle bei einem kleinen Kennenlernshooting. Ich finde dies wichtig damit Ihr schauen könnt ob die Chemie stimmt und euch an dem Tag ganz auf mich verlassen könnt.

Die Fotos

Nach dem Shooting werden die Bilder von gesichtet und natürlich bearbeitet, in Normalfall benötige ich dafür etwas 14 Tage.

Ihr erhaltet eure Fotos von mir entweder auf USB-Stick, Download oder Fotogalerie mit Kauoptionen, die Art haben wir im Vorhinein geklärt.

Zum Fotografieren braucht man Zeit. Wer keine Zeit hat, kann ja knipsen.
Autor unbekannt

SPRECHT MICH AN!

Ich freue mich darauf, Eure besonderen Momente festzuhalten. Lasst uns gemeinsam Erinnerungen schaffen.

error: Content is protected !!